Highlinemeldung für die Regierungsbezirke Oberbayern, Niederbayern und Schwaben

Ab jetzt können Highlines von über 30m Länge und zwischen 25m und 100m Höhe beim Luftamt angemeldet werden. Dies trifft nur für oben genannte Regierungsbezirke zu und beschränkt sich auf solche Highlines, die möglicherweise als Luftfahrthindernis wahrgenommen werden könnten.

Das Formular erstellt eine automatische Email an das Luftamt, die mindestens 3 Tage vor Aufbau der Highline verschickt werden muss. Damit sind keine Kosten verbunden.

Bitte geht sorgsam damit um, meldet keine Highlines, die ohnehin unproblematisch sind und hinterlasst bitte immer eure Telefonnummer und Mailadresse, falls es Schwierigkeiten geben sollte.

Zum Formular